Company Logo

Netzhautdiagnostik

Einige Erkrankungen des Auges können mittels einer Untersuchung von Netzhaut, Glaskörper und Sehnervenkopf diagnostiziert werden. Dazu ist häufig ein Weittropfen der Pupille notwendig. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst danach für mehrere Stunden kein Fahrzeug in Betrieb nehmen können und kommen daher am besten in Begleitung.

Früherkennung von Erkrankungen des Augenhintergrundes durch Netzhautdiagnostik

Die meisten Erkrankungen des Augenhintergrundes gehen mit einer Veränderung der Netzhaut einher. Nur eine eingehende Untersuchung der Netzhaut ermöglicht daher das frühzeitige Erkennen von Erkrankungen wie AMD (altersbedingter Makuladegeneration), Glaukom, diabetischer Retinopathie oder von Gefäßverschlüssen – und damit die mögliche rechtzeitige Einleitung therapeutischer Maßnahmen. Bei der Netzhautdiagnostik wird der hintere Abschnitt des Auges unter anderem mittels spezieller Untersuchungsmethoden wie OCT eingehend untersucht.

Kontaktieren Sie uns

Behandlung von Glaukom bei Ihrem Augenarzt in St. Johann

Das Glaukom (Grüner Star) erfordert je nach Grad der Erkrankung und nach den Ursachen unterschiedliche Behandlungsmethoden. Daher muss zunächst herausgefunden werden, wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist. Hierfür werden regelmäßige Messungen des Augeninnendrucks, Untersuchungen von Sehnerv und der Nervenfaserschichtdicke mittels OCT (Optische Kohärenztomographie) sowie Gesichtsfelduntersuchungen durchgeführt. Die Therapie soll den Augeninnendruck verringern und das Fortschreiten der Sehnervschädigung verlangsamen – die bereits aufgetretenen Schäden am Auge sind dabei allerdings meistens irreversibel. Bei vielen Glaukompatienten können mit einer medikamentösen Therapie, die zumeist lebenslang durchzuführen ist, gute Erfolge erzielt werden. In anderen Fällen kann eine Operation erforderlich sein.

Kontaktieren Sie uns

Adresse

Dr. Bernd Hiti

Kaiserstraße 2

6380 Sankt Johann in Tirol

Tel.: +43 5352 63337


Terminvereinbarung nur nach telefonischer Voranmeldung

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 15:00

Dienstag 08:15 - 14:15

Mittwoch 08:15 - 13:15

Donnerstag 14:00 - 18:00

Freitag 08:15 - 10:15